Aktuelles

Freundeskreis feierte Sommerfest

Bei herrlichem Wetter mit Temperaturen von weit über 30 Grad konnte der 1. Vorsitzende Thomas Göddertz über 100 Gäste des Freundeskreises für Städtepartnerschaften beim traditionellen Sommerfest im Waldpädagogischen Zentrum begrüßen.

Gefeiert und gegrillt wurde bis in die tiefe Nacht. Der Wasserverbrauch war wegen der hohen Temperaturen erstmals höher als der Bierverbrauch in den Vorjahren. Die Stimmung der Teilnehmer war mal wieder hervorragend, so dass schon für das kommende Jahr ein weiteres Sommerfest geplant wird. Ein Lob gilt auch den vielen Helfern, die trotz des warmen Wetters die Gäste bestens versorgten und dafür von allen Seiten gelobt wurden.